Logo
Projekte


Kooperation mit dem TC Hameln:
Seit der Saison 2012/2013 arbeiten die Schiedsrichterobmänner Marco Nonnewitz (TC Hameln) und Steffen Reiner (MTV Rohrsen) intensiv an einer Zusammenarbeit der Schiedsrichter beider Vereine. Erstes Etappenziel dabei war die Vereinheitlichung der Schiedsrichter-Trikots beider Vereine. Dank der Bereitschaft beider Handballabteilungen und der Vereinsvorstände können die Unparteiischen nun in modischen gelben Trikots ihren Aufgaben in der Region WSL, und vielleicht schon bald darüber hinaus, stellen.

Ziele der Zusammenarbeit:
  1. Stärkung der Schiedsrichter / des Schiedsrichterwesens in beiden Vereinen
  2. Sicherstellung ausreichender Schiedsrichterkapazitäten in beiden Vereinen
  3. Steigerung der Qualität der Schiedsrichter in beiden Vereinen
  4. Förderung aufstiegswilliger Gespanne zur WSL Oberliga/ Landesliga und höher
  5. Sicherstellung des Spielbetriebs in der Region WSL Mitte
  6. Stärkung der Schiedsrichter Interessen in der Region und dem Verband

Ausblick:
Unsere Ziele beziehen sich derzeit weitestgehend auf den TC Hameln und den MTV Rohrsen. Die Probleme sind jedoch vereinsübergreifend. Eine Ausweitung unserer Vorschläge halten wir für sinnvoll und notwendig. Jeder Verein, der sich uns anschließen möchte, wird gerne aufgenommen!


Druckversion anzeigen



Login


Suchmaschine
Google
Aktueller WESerAnzeiger
weitere Informationen
Wetter
Wetter
Anzeigen